Herbstseminar 2013

Rückblick Herbstseminar 26. und 27. Oktober 2013 in Eisenach

Zum zweiten Mal fand im Pentahotel in Eisenach das diesjährige Herbstseminar vom Bundesverband der Groomer statt. Eine Gruppe von rund 35 Teilnehmern startete in ein informatives, interessantes und geselliges Wochenende. An beiden Tagen gab es ein drei Gängemenü zum Mittag, Kaffeepause, Seminargetränke und am Samstagabend ein reichhaltiges warm/kaltes Buffet. Alle Seminarteilnehmer wurden also bestens versorgt.

herbst2013_1 herbst2013_2

Den Seminarstart machten am Samstagmorgen die Designer Dogs, eine Kreuzung zwischen Pudel und anderen Rassen. Angelika Siebert und Ines Rottmann zeigten wie man mit unterschiedlichen Schnitttechniken am Cockerpoo und Goldendoodle ein optimales Ergebnis erzielt.

herbst2013_3

Goldendoodle, Monique erklärt die richtige Bearbeitung um die Fellstruktur zu erhalten.

herbst2013_4

Cockerpoo, Monique erklärt die Fellstruktur

Monique van de Ven erklärte parallel die Besonderheiten der Fellstrukturen, die Profilarbeit und wie man diese, mit professionellen Werkzeugen, auf die diversen Schnitttechniken vorbereitet.

Anschließend erklärte Herr Dingmann, Geschäftsführer von cd Vet, anhand einer selbst erstellten Power Point Präsentation die 7 P’s des Marketings. Er gab hilfreiche Tipps für Werbung und professionellen Kundenumgang.

herbst2013_5

Herr Dingmann erklärt die 7 P´s

„Mit welchen Bearbeitungstechniken kann ich das Fell gesund erhalten“ war das nächste Thema. Monique erklärte den Aufbau von Haut und Haar und von kurzem, mittellangem und langem Haar. Durch die richtige Behandlung können die Hautprobleme vieler Hunde wieder ins Gleichgewicht gebracht werden.

herbst2013_6

Heiko Steinmann stellte die erste Hilfe am Hund vor. Er erklärte z. B. Wundversorgung bei Schnittwunden und die Anwendung von Techniken im Notfall.

herbst2013_7