Jung-Groomer-Workshop

BVDG auf der Doglive vom 17.-18.1.2015 in Münster

Wie im letzten Jahr stellte sich der Bundesverband der Groomer e.V. dem breiten Publikum von rd. 15.000 Besuchern vor, denn die Kombination aus Live Demos und Kurzvorträgen hat großes Interesse bei den Besuchern geweckt. An beiden Tagen führte die Moderatorin Helga Hermann durch das Programm.

Das BVDG Team hat insgesamt 400,50 € durch das Grooming von Kundenhunden eingenommen. Der Gesamte Betrag wurde an die Vita Assistenzhunde e.V gespendet.

 

Programm DOGLIVE -Münster 2015 Stand B415

Samstag den 17.1.2015

10.00 Uhr Warum ist Fellpflege im Winter so wichtig -Angelika Siebert 1. Vorsitzende BVdG

12.00 Uhr Zahnsteinentfernung ohne Narkose ??? Maulhygiene leicht gemacht…-Helga Hermann, www.helga-hermann.de

praktische Anwendung im Anschluß

15.00 Uhr Tipps für Existenzgründer als Groomer- Herr Diekmann /www.gds steuerberatung.de

15.45 Uhr – 1615 Uhr Special Guest Moderator und Schauspieler Oli Petszokat

16.00 Uhr Groomertreff zum Kennenlernen zu Kaffee&Snacks

17.00 Uhr Mein Hund lässt sich nicht bürsten Tips von Hunde-Filmtrainer und Buchautor Dirk Lenzen,  www.animalstar.de

 

Sonntag den 18.1.2015

10.00 Uhr Traumberuf Groomer

-Generelles zum Berufsbild des Frisörs

-Allgemeines zur Ausbildung und Ausbildungsdauer

-Möglichkeiten Mobil und /oder im Salon

-Beantwortung von Fragen im Anschluß Anja Reiteritsch, www.hundeschnittschule.de

12.00 Uhr Zahnsteinentfernung ohne Narkose ??? Maulhygiene leicht gemacht…-Helga Hermann

praktische Anwendung im Anschluß

13.00 Uhr Was hat gesunde Ernährung mit glänzendem Fell zu tun? „An die Näpfe, fertig B.A.R.F.en!“

Grundlagen der artgerechten Ernährung. Ernährungsexpertin Sabine Töne-Groß

14.00 Uhr Warum ist Fellpflege im Winter so wichtig -Angelika Siebert 1. Vorsitzende BVdG

15.00 Uhr Zahnsteinentfernung ohne Narkose ??? Maulhygiene leicht gemacht…-Helga Hermann

16.00 Uhr Was hat gesunde Ernährung mit glänzendem Fell zu tun? „An die Näpfe, fertig B.A.R.F.en!“

Grundlagen der artgerechten Ernährung. Ernährungsexpertin Sabine Töne-Groß

 

 

Schermeisterschaft 2014

Best in Show

Titel holte Gia Anslin

Titel holte Gia Anslin

1.-3. Platz Meister

Titel holten 1. Gia Anslin 2. Doris Schmidt 3. Diana Härter

Titel holten
1. Gia Anslin
2. Doris Schmidt
3. Diana Härter

1.-3. Platz Fortgeschrittene

Titel holten 1. Azra Maurer 2. Sandy Dau 3. Christopher Heise

Titel holten
1. Azra Maurer
2. Sandy Dau
3. Christopher Heise

1. Platz Anfänger

Titel holte Sina Seidler

Titel holte Sina Seidler

Best Presentation

 

 

Titel holte Britta Kusturin

Titel holte Britta Kusturin

 

 

Herbstseminar 2014

 



Ein fotografischer Rückblick unseres Seminares

Interzoo / Welcome Packet / Herbstseminar 2014

Interzoo 2014

Wußten Sie schon… der BVdG e.V. präsentiert sich mit der Firma Geib
Buttercut am 29.05.-01.06.2014 in Nürnberg auf der Interzoo Halle 7 / Stand 281

Welcome Paket

Dank 4 Großunternehmen unserer Groomer Branche ist es uns möglich, anläßlich
unseres 15 jährigen BVdG e.V. Bestehens, ein „Welcome Paket“ für die ersten
30 Neumitglieder in einem Wert von 465,00 € zu verschenken.

Wir sagen Danke an unsere Partner!

Herbstseminar 2014

Wir freuen uns schon sehr auf das diesjährige Herbstseminar 2014 am 24.10.-26.10.2014 in Eisenach.
Auf vielfachen Wunsch veranstalten wir wieder eine Schermeisterschaft.
Lesen Sie mehr!

Herbstseminar 2013

Rückblick Herbstseminar 26. und 27. Oktober 2013 in Eisenach

Zum zweiten Mal fand im Pentahotel in Eisenach das diesjährige Herbstseminar vom Bundesverband der Groomer statt. Eine Gruppe von rund 35 Teilnehmern startete in ein informatives, interessantes und geselliges Wochenende. An beiden Tagen gab es ein drei Gängemenü zum Mittag, Kaffeepause, Seminargetränke und am Samstagabend ein reichhaltiges warm/kaltes Buffet. Alle Seminarteilnehmer wurden also bestens versorgt.

herbst2013_1 herbst2013_2

Den Seminarstart machten am Samstagmorgen die Designer Dogs, eine Kreuzung zwischen Pudel und anderen Rassen. Angelika Siebert und Ines Rottmann zeigten wie man mit unterschiedlichen Schnitttechniken am Cockerpoo und Goldendoodle ein optimales Ergebnis erzielt.

herbst2013_3

Goldendoodle, Monique erklärt die richtige Bearbeitung um die Fellstruktur zu erhalten.

herbst2013_4

Cockerpoo, Monique erklärt die Fellstruktur

Monique van de Ven erklärte parallel die Besonderheiten der Fellstrukturen, die Profilarbeit und wie man diese, mit professionellen Werkzeugen, auf die diversen Schnitttechniken vorbereitet.

Anschließend erklärte Herr Dingmann, Geschäftsführer von cd Vet, anhand einer selbst erstellten Power Point Präsentation die 7 P’s des Marketings. Er gab hilfreiche Tipps für Werbung und professionellen Kundenumgang.

herbst2013_5

Herr Dingmann erklärt die 7 P´s

„Mit welchen Bearbeitungstechniken kann ich das Fell gesund erhalten“ war das nächste Thema. Monique erklärte den Aufbau von Haut und Haar und von kurzem, mittellangem und langem Haar. Durch die richtige Behandlung können die Hautprobleme vieler Hunde wieder ins Gleichgewicht gebracht werden.

herbst2013_6

Heiko Steinmann stellte die erste Hilfe am Hund vor. Er erklärte z. B. Wundversorgung bei Schnittwunden und die Anwendung von Techniken im Notfall.

herbst2013_7